El Gouna (Buzzha Beach)

El Gouna (Buzzha Beach), Aegypten, Afrika

Klasse Stehrevier mit hoher Windsicherheit und einem herrlichen Ort.

In Kürze

  • El Gouna ist geeignet für Kite- und Windsurfer, die einen sehr windsicheren Spot in Kombination mit Stehbereich und einem herrlichen Ambiente in El Gouna genießen wollen
  • Art des Reviers: Flachwasser/Chop Hop mit riesigem Stehbereich. Auf die Gezeiten achten. Bei Ebbe ist es zu seicht im Stehbereich. Die Gezeitenpläne hängen an den Kiteschulen aus
  • Wind-Sportarten: Kitesurfen und Windsurfen. Foilkiten ist ebenfalls möglich (hinter dem Riff). Windsurfer sollten bei Ebbe keine Racefinnen benutzen
  • Beste Windzeit: April bis einschließlich Oktober (im Sommer ist der Peak). Aber auch in den anderen Monaten ist an den meisten Tagen genügend Wind.
  • Kein Spotwechsel erforderlich wegen wechselnden Voraussetzungen für Wind

Wohnen

Lage

  • El Gouna wird oft als das Venedig Ägyptens bezeichnet und liegt in der Nähe von Hurghada. Zahlreiche Kanäle durchziehen diesen künstlichen Ort und die Gebäude sind sehr schön gestaltet. Zudem wird Wert auf hohe Sauberkeit gelegt. Auch das für afrikanische Länder typische aggressive Anpreisen von Ware existiert so gut wie nicht an diesem mondänen Ort. Am Hafen (ein paar Hundert Meter vom Spot) liegen die Jachten des Jet Sets. Dort befinden sich auch die meisten Restaurants und Bars.
  • Nächste Stadt: Hurghada
  • Nächster Flughafen: Hurghada, Al-Bahr al-ahmar
  • Transferzeit vom Flughafen: ca. 40 Minuten

Wind-Verhältnisse & Vorhersagen

Gefahren & Lizenzen:

  • Seichtes Wasser, Riffe
  • Keine Lizenz erforderlich 

Familie & Party

  • Familienfaktor: hoch - es gibt Appartements in unmittelbarer Nähe zum Spot und die Eltern können vor Ort bleiben, da kein Spotwechsel erforderlich ist. Hotels sind jedoch weiter entfernt. Als Transportmittel dient das Tok Tok (3-rädrige Kabinenroller).
    Am Strand befinden sich für Kleinstkinder eine windgeschützte, mit Teppich ausgelegte und allerhand Spielzeug ausgestattete “ Kinderhöhle”, ein Klettergerüst und etliche Schattenplätze. Darüber hinaus hat El Gouna Pferdeställe, wo man die Tiere füttern kann, oder Ausritte auf eseln, Pferden und Kamelen machen kann, etliche Spielplätze, einen Indoorspielplatz, einen Park mit Seen, wo man Gänse füttern kann und noch vieles mehr
  • Partyfaktor: hoch. Rund 100 Restaurants und Bars – siehe auch https://www.tripadvisor.de/Attractions-g297548-Activities-c20-El_Gouna_Hurghada_Red_Sea_and_Sinai.html
    Viele treffen sich in der Bar Bartenders und später in der In-Disco Aurora. Es gibt auch meist Donnerstag eine Pool Party im DuPort Pool Club. Fußballfalls treffen sich in Jobos Sports Bar. Sonntags ist die Beachparty "Urban Sundays” im Clubhouse angesagt. Beachpartys der Kitesurfer werden regelmäßig auch von den anderen Kiteschulen veranstaltet.

Alternativen ohne Wind

  • Sport: Beachvolleyball, SUP, Wasserski, Wakeboarden (auch an der Wakeboardanlage), Go Kart fahren, Golf oder Tennis spielen und tauchen
  • Schnorcheln, flanieren, Ausflug zum Shoppen nach Hurghada, Wüstensafaris
  • Essen: diverse Restaurants - siehe https://www.tripadvisor.de/Restaurants-g297548-El_Gouna_Hurghada_Red_Sea_and_Sinai.html. Die meisten Hotels bieten auch „dine around“ an – das bedeutet, dass man das Abendessen auch in einem anderen Hotel/Restaurant zu sich nehmen kann. Da es viele gute Restaurants gibt, kann auf All-Inclusive verzichtet werden. Die einheimischen Gastronomen freuen sich.

Fotos

Spots in der Nähe

El Gouna (Mangroovy Beach)

El Gouna (Mangroovy Beach)

Aegypten

Afrika

El Gouna (Mövenpick Hotel)

El Gouna (Mövenpick Hotel)

Aegypten

Afrika

Hurghada (Golden Beach / Movie Gate)

Hurghada (Golden Beach / Movie Gate)

Aegypten

Afrika