Parajuru

Parajuru, Brasilien, Südamerika

Traumhafter Spot mit hoher Windsicherheit und einem herrlichen Ambiente.

In Kürze

  • Parajuru ist geeignet für Kitesurfer, die einen sehr windsicheren Spot in Kombination mit einem herrlichen Ambiente genießen wollen
  • Art des Reviers: Flachwasser/Chop Hop mit einer kleinen Windwelle
  • Ab Könnensstufe Anfänger
  • Kein Spotwechsel erforderlich wegen wechselnden Voraussetzungen für Wind

Wohnen

  • Unmittelbar am Spot. Die Unterkünfte sortiert nach Entfernungen vom Spot findest Du oben im Reiter „Unterkünfte“. Oder einfach hier klicken: https://www.boardandbed.com/spot/brasilien/parajuru/accomodation
  • Direkt am Spot liegt die Pousada Mare Alta (einfach über den Kiteboading Club Parajuru - siehe unten - anfragen)
  • Die Unterkünfte, Kite-/Windsurf-Schulen und der Spot sind im Reiter Karte geografisch dargestellt.

Lage

  • Parajuru ist ein kleines Fischerdorf südlich von Fortaleza und verzaubert durch seinen herrlichen Sandstrand.
  • Nächste Stadt: keine Stadt in der Nähe
  • Nächster Flughafen: Fortaleza
  • Transferzeit vom Flughafen: ca. 1 Stunde 40 Minuten

Wind-Verhältnisse & Vorhersagen

  • Der schräg-auflandige Wind weht meist sehr konstant und erreicht mittags seine volle Stärke.
  • Dank der Gezeiten ist der Spot sehr abwechslungsreich. Bei Ebbe entsteht eine große, stehtiefe Flachchwasser-Lagune. An der Flussmündung des „Rio Pirangi“ findet Ihr spiegelglattes Wasser. Bei Flut entstehen kleine Windwellen
  • Auch Downwinder bringen viel Spaß
  • Wetter: https://de.windfinder.com/forecast/parajuru

Gefahren & Lizenzen:

  • Seichtes Wasser
  • Keine Lizenz erforderlich 

Familie & Party

  • Familienfaktor: hoch - es gibt sehr schöne Unterkünfte direkt am Spot und die Eltern können vor Ort bleiben, da kein Spotwechsel erforderlich ist
  • Partyfaktor: gering - wer Party möchte fährt nach Canoa Quebrada (ca. 40 Minuten mit dem Auto entfernt)

Alternativen ohne Wind

Fotos