Kroatien Neretva Blace: Kitesurf- und Windsurf Spot

Kroatien Neretva Blace: Kitesurf- und Windsurf Spot, Kroatien, Europa

Klasse Steh-Revier mit riesiger Lagune und einem großen Sandstrand.

In Kürze

  • Neretva ist geeignet für Kite- und Windsurfer, die einen Flachwasser-Spot in Kombination mit großem Stehbereich, Sandstrand und einem schönen Städtchen in der Nähe genießen wollen.
  • Art des Reviers: Flachwasser/Chop Hop mit riesigem Stehbereich und spiegelglattem Wasser in der Lagune
  • Wind-Sportarten: Kitesurfen und Windsurfen. Foilen ist nur auf dem offenen Meer nach dem Stehbereich (ca. 150 Meter) sinnvoll aber es git mmer wieder seichte Stellen. Windsurfer sollten keine Racefinnen benutzen.
  • Ab Könnensstufe: Anfänger
  • Beste Windzeit: von Mai bis September (davon Juli und August am windsichersten)
  • Einen sehr guten Eindruck vom Spot gibt folgendes Video wieder: https://www.youtube.com/watch?v=6IF_-f7U0qo
  • Spotwechsel erforderlich: zur Abwechslung ist auch Viganj interessant - der Ausblick an diesem Spot nach Korcula ist herrlich:
    https://www.boardandbed.com/search?term=viganj

Wohnen

Lage

  • Der Spot liegt an der Neretva Flussmündung - siehe Reiter Karte auf dieser Seite
  • Nächster Flughafen: Dubrovnik; Split aber auch möglich
  • Transferzeit vom Flughafen Dubrovnik: ca. 90 Minuten (von Split ca. 100 Minuten)
  • Nächster Ort: Blace (ca. 1,8 km)
  • Nächste Kleinstadt: Ploče (ca. 12km) - von dort legen diverse Fähren an andere Spots wie Viganj ab

Wind-Verhältnisse & Vorhersagen

Schulungen

  • Siehe Reiter Schulungen auf dieser Seite

Gefahren & Lizenzen:

  • Seichtes Wasser; kleines Riff rechts von der Station auf der Meerseite (ist aber gut sichtbar); große Schwimmerzone rechts von der Station
  • Keine Lizenz erforderlich aber vor Ort ist eine Tagesgebühr von ca. 4 Euro notwendig. Dafür erhält man eine Bergung bei Seenot.

Familie & Party

  • Familienfaktor: mittel - es gibt schöne Unterkünfte in Blace aber nicht direkt am Spot. Der Strand ist schön und groß samt Beachvolleyballfeld. Am besten im Sommer einen Sonnenschirm mitnehmen, da sonst kein Schatten außer im Schatten der Kitestation.
  • Partyfaktor: gering. Wer Party machen möchte, fährt nach Dubrovnik oder Split

Alternativen ohne Wind

Fotos

  • Vielen Dank an Ivica Odak von der Kiteschule Neretva Kiteboarding für die Fotos zu diesem Spot
  • Many thanks Ivica

 

Hashtags

#KiteNeratva

#WindsurfNeretva

#KiteKroatien

#WindsurfKroatien

Spots in der Nähe

Kroatien Neretva Komin: Kitesurf- und Windsurf Spot

Kroatien Neretva Komin: Kitesurf- und Windsurf Spot

Kroatien

Europa