Hel (Władysławowo)

Hel (Władysławowo), Polen, Europa

Die Halbinsel Hel in Polen ist ein klasse Spot mit Stehbereich und Welle, die etwas chaotisch sein kann

In Kürze

  • Der Spot Władysławowo auf der Halbinsel Hel ist geeignet für Kite- und Windsurfer, die einen Spot in Kombination mit Stehbereich, Welle und einem kleinen Dorf in der Nähe des Spots genießen wollen.
  • Art des Reviers: Flachwasser/Chop Hop mit Stehbereich und Welle. Die Welle ist analog den Nordseewellen meist chaotisch.
  • Wind-Sportarten: Kitesurfen und Windsurfen. Zum Foilkiten müsst Ihr ein bisschen in Richtung tieferes Meer wandern
  • Beste Windzeit: Im Frühjahr und im Herbst. Also von Mai bis einschließlich Juni. Und von September bis einschließlich Oktober. Im Winter ist auch sehr viel Wind – Hartgesottene gehen trotz der niedrigen Temperaturen aufs Wasser. Auch in den Sommermonaten ist an vielen Tagen Wind – hier am besten spontan nach Wettervorhersage buchen
  • Einen ersten Eindruck vom Spot gibt folgendes Video wieder: https://www.youtube.com/watch?v=EZVZP4x78HQ

Wohnen

Lage

  • Im Norden Polens in Nähe von Danzig
  • Der Spot Władysławowo liegt auf der Meeresseite der Halbinsel Hel direkt neben dem Hafen. Da die Halbinsel an der Stelle nur 200 Meter breit ist, kann zwischen Meerseite und Lagunenseite einfach gewechselt werden
  • Nächster Ort: Władysławowo (direkt am Spot)
  • Nächster Flughafen: Lech Walesa
  • Transferzeit vom Flughafen: ca. 1 Stunde

Wind-Verhältnisse & Vorhersagen

Gefahren & Lizenzen:

  • Seichtes Wasser; auflandiger Wind, falls vom Norden kommend; Boote; kaltes Wasser => dicken Neo mitnehmen
  • Keine Lizenz erforderlich 

Familie & Party

Alternativen ohne Wind

Fotos

  • Vielen Dank an Marek von der Kiteschule Surfvista http://www.surfvista.eu/ für die Fotos zu diesem Spot.
    Marek: many thanks for your help!

Spots in der Nähe

Hel (Kuznica)

Hel (Kuznica)

Polen

Europa