Koh Phangan (Ban Tai)

Koh Phangan (Ban Tai), Thailand, Asien

Traumhaftes Stehrevier mit einem herrlichen Ambiente.

In Kürze

  • Ban Tai in Koh Phangan ist geeignet für Wind- und Kitesurfer, die ein Stehrevier in herrlichem Ambiente nutzen wollen
  • Art des Reviers: Flachwasserspot mit riesigem Stehbereich und glatter Wasseroberfläche. Bei Flut kann über ein Riff gekitet werden aber durch die Größe des Stehbereichs ist das nicht notwendig.
  • Wind-Sportarten: Kiten und Windsurfen (zum Foilkiten ist es zu seicht)
  • Beste Windzeit: von Juli bis einschließlich September und von Mitte Januar bis März 
  • Ab Könnensstufe Anfänger
  • Sind im Winter mehr als 17 Knoten Nordostwind angesagt, ist Chaloklum/Malibu Beach (siehe  https://www.boardandbed.com/spot/thailand/koh-phangan-chaloklum-bay) angesagt. Überwiegt bei dieser Windstärke die östliche Komponente des Windes wird am Haad Rin Beach gekitet. Bei seltenem Nordwestwind wird vor der Freeway Bar (freewaybambootattoo.com) gekitet
  • Einen klasse Eindruck vom Spot vermittelt folgendes Video: https://www.youtube.com/watch?v=tlz06xdk5nw

Wohnen

Lage

  • Koh Phagan ist eine größere Insel und berühmt für seine schönen Strände und seine Partys.
  • Auf diese Insel gelangt man mit einer Fähre oder Schnellbooten.
  • Der nächstgelegene Flughafen ist in Koh Samui. Auch in Surat Thani ist ein Flughafen. Beide Flughäfen werden mehrmals täglich von Bangkok aus angeflogen. Und von beiden Orten gibt es Fähren oder Schnellboote nach Koh Phagan.
  • In Koh Phagan kommt man am Thong Sala Pier an und von dort sind es nur 10 Minuten zum Spot, der direkt am Rung Arun Resort  / Relax Resort liegt. Einfach nach dem Fußballplatz von Thong Sala kommend rechts abbiegen
  • Eine Kiteschule befindet sich direkt am Spot
  • Nächster Ort: Thong Sala (10 Minuten)
  • Nächster Flughafen: Koh Samui Airport
  • Transferzeit vom Flughafen: vom Flughafen Ko Samui zum Mae Nam Pier 30 Minuten, dann weiter mit der Fähre oder dem Schnellboot (ca. 30-40 Minuten) und vom Thong Sala Pier zum Spot in 10 Minuten. Die Fähre von Surat Thani benötigt 2,5 Stunden.

Wind-Verhältnisse & Vorhersagen

  • Der Wind bläst sehr konstant von rechts im Sommer; im Winter von links (kann leicht böig sein) -> an den Malibu Beach ausweichen bei mehr als 17 Knoten oder bei Ost nach Haad Rin
  • Es ist meist nur leichter Wind (auch Kites ab 15 qm und Segel ab 6,5 qm mitnehmen).
  • Wetter: https://de.windfinder.com/forecast/kho_pha_ngan_thong_sala_beach

Gefahren & Lizenzen:

  • Da es ein Stehrevier ist => Vorsicht bei hohen Sprüngen; es gibt Muscheln – wer viel im Wasser wandert, zieht besser Schuhe an; wegen der Palmen die Kites am besten immer vom Wasser aus starten/landen, nur bei hoher Tide über das Riff fahren
  • Keine Lizenz erforderlich 

Familie & Party

  • Familienfaktor: hoch - es gibt Unterkünfte und Restaurants in Fußweite zum Spot und die Eltern können im Sommer vor Ort bleiben, da kein Spotwechsel erforderlich ist. 
  • Partyfaktor: hoch. In Fußweite sind diverse Bars und auch Lokalitäten des seichten Gewerbes. Koh Phagan ist berühmt für seine Full Moon Partys (inzwischen stark kommerzialisiert, so dass es auch Half und Quarter Moon Partys gibt. Die meisten Bars und Discotheken sind am Haad Rin Beach (20 Minuten mit dem Auto). Die Party-Annoncen hängen überall aus aber werden auch im Internet angekündigt - z.B. unter https://phanganist.com/events

Alternativen ohne Wind

Fotos

  • Eigene Aufnahmen und vielen Dank an Dmitry Avramenko für die Fotos zu diesem Spot.
  • Dmitry: many thanks for your help!

Spots in der Nähe

Koh Phangan (Thong Sala)

Koh Phangan (Thong Sala)

Thailand

Asien

Koh Phangan (Chaloklum Bay)

Koh Phangan (Chaloklum Bay)

Thailand

Asien

Ko Samui (Mae Nam)

Ko Samui (Mae Nam)

Thailand

Asien